mefo-koederDieser Köder dürfte auf MeFo gehen aber auch andere Raubfischen könnten ihm schnell verfallen.

 

 

Material:

- Zwei-Komponenten-Knete
- Bleistreifen o.ä.
- feinen Draht
- Draht 1 mm
- Fasern von Warnwesten
- Sprenringe
- Drilling oder Einzelhaken
- Klebeaugen
- Nagellack in verschienden Farben und Klar o.ä. Farben
- Fimo Modelliermasse (www.fimo.de)

 

Werkzeug:

- Rund- und Flachzange
- Lötkolben / -draht
- billige Nagelfeilen oder Sandpapier

 

Anleitung:

 

 

mefo1
Zunächst biegt man einen Draht in die gewünschte Form und verlötet diesen.

mefo2
Danach nimmt man ein Stück Warnweste und entfasert dieses.
Ich habe hier einfach mal zwei Farben genommen.

mefo3
Die zerfaserten Warnwestenstücke dann um den Draht wickeln und mit einem feineren Draht fixieren.

mefo4
Anschließend habe ich ein Stück Blei um den Draht gewickelt.
Ein oder zwei größere Bleischrote gehen auch.
Man kann sie auch weg lassen, wenn der Köder leichter werden soll.

mefo5
Danach nehme ich 2 Farben Fimo Modelliermasse (www.fimo.de).
Diese wird in der Regel in einem Röhrchen oder als Stange angeboten. Man schneidet 2 entsprechende Stücke ab und knetet sie so lange durch, bis beide Farben der Masse gleichmäßig vermischt sind.
Anschließend wird die Masse um den Draht geformt.
Nach dem Aushärten (im Backofen bei 100 °C) werden Unebenheiten mit einer einfachen Nagelfeile (diese preiswerten Softstreifen aus dem Sonderpostenmarkt) oder eben Sandpapier weggeschliffen.

mefo6
Fimo gibt es in verschiedenen Farben, u.a. auch in Neonfarben. Hier kann man sogar zwei Farben mischen und man erhält eine interessante Marmorierung. Man muss das Teil dann nur für 15 Minuten bei 100°C in den Backofen geben, damit es aushärtet.

Meinen Köder habe ich dann erst mit weißer Lackfarbe grundiert und dann mit neonfarbenen Nagellacken bestrichen. Anschließend kamen zwei Klebeaugen hinzu und mit Klarlack wurde alles versiegelt.

mefo7
Wie man sieht, habe ich etwas Glitter mit eingebracht. Hier kann jeder seiner Gestaltungsfantasie freien Lauf lassen.

Fehlen nur noch Sprengring und Haken.

Dieses Teil wiegt ca. 19g

Viel Spaß damit und gute Fänge wünscht der Aal-Addi smile

 

Zum Seitenanfang