Am 5. November machten sich 7 Mitglieder unseres Vereins zum jährlichstattfindenden Raubfischangeln auf nach Aukrug.

Nach dem obligatorischen Frühstück ging es ans Wasser. Geangelnt wurde ca. 4 1/2 Stunden. Gefangen wurde gut. 

 

Unsere Vereinsmitglieder waren sehr erfolgreich. Platz 2 (Becke Bordier) und Platz 3 (Uwe Eggerstedt) wurden von Mitgliedern unseres Vereins belegt. Bis auf Philip Böhn und Werner Kleint waren Ralph Schröder, Andreas Böhn und Götz Tietjens erfolgreich. Fazit aller Teilnehmer: Wir sind in 2018 wieder dabei.

Wir können nur allen Vereinsmitgliedern nahelegen, seid 2018 mit dabei. Die Veranstaltung findet im Regelfall am 1. Wochenende im November statt. 

Zum Seitenanfang