Fischereiabgabe Hamburg

Mit Inkrafttreten des neuen Fischereigesetzes wurde die jährliche Fischereiabgabe auf € 10,00 pro Kalenderjahr festgelegt. Auch weiterhin kann die Fischereiabgabe für 3 Kalenderjahr erworben werden (Beispiel. 2019 – 2020 – 2021).

Neu ist, dass Bürger aus anderen Bundesländern nunmehr auch die Hamburger Fischereiabgabe zusätzlich zu Ihrer Abgabe im Heimatbundesland vorweisen müssen. Dieses entspricht der bisherigen Praxis, die z. B. schon in Schleswig-Holstein galt.

Der Angelverein-Bergedorf-West/Allermöhe e. V. wurde von der zuständigen Behörde als Verkaufsstelle für die Fischereiabgabe ernannt.

Dank der Öffnungszeiten unseres Vereinshauses kann die Fischereiabgabe wie folgt erworben werden.

Wochentag

Von

Bis

Montag

19:00 Uhr

21:00 Uhr

Dienstag

19:00 Uhr

21:00 Uhr

Freitag

19:00 Uhr

21:00 Uhr

Samstag

17:00 Uhr

21:00 Uhr

Sonntag

17:00 Uhr

21:00 Uhr

Bitte unbedingt passendes Geld mitbringen. Wir akzeptieren keine Kartenzahlungen.

Wir hoffen, dass wir mit vorstehender Regelung eine äußerst Anglerfreundliche Lösung festgelegt haben.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen